Durchstarten ins neue Schuljahr

08.07.2020

Keine Lust mehr auf schlechte Noten? Angst vor dem neuen Schuljahr? Im Homeschooling alles verlernt? Lesen und Rechnen fallen dir schwer?
Komm zu unserem Lernangebot in die Theodor–Frings–Privatschule. Mit unserer Nachhilfe in Deutsch, Englisch und Mathematik nehmen wir dir die Angst vor dem neuen Schuljahr und helfen langfristig dir zu besseren Noten. Wir bieten professionelle Unterstützung bei Lese–Rechtschreibschwäche und Dyskalkulie und helfen dir, eigene Lerntechniken zu entwickeln, um langfristig wieder Spaß am Unterricht zu haben.

Auf dich abgestimmte Nachhilfe
Wir bieten auf Wunsch regelmäßige Feedback–Gespräche zum Lernfortschritt des Kindes an und stimmen unsere Nachhilfe stets auf die Bedürfnisse der Schüler ab

Einzelnachhilfe und Gruppennachhilfe möglich
Egal ob du lieber in Gruppen oder alleine lernest – wir bieten die passende Nachhilfeform für deine Bedürfnisse

Stressfreie Lernatmosphäre
In unseren Klassenräumen bieten wir dir eine stressfreie Lernatmosphäre ohne Notendruck und mit Blick auf langfristige Förderung

Alle Altersklassen und Schularten
Egal ob Grundschule oder Gymnasium – wir unterstützen dich bei deiner Schullaufbahn. 

Langfristige Förderung durch Lerntechniken
Wir bereiten dich nicht nur auf deine nächste Klassenarbeit vor, sondern helfen dir langfristig eigene Lerntechniken zu entwickeln, um zu mehr Spaß und besseren Ergebnissen zu kommen.

Vorbereitung auf das neue Schuljahr
In der Zeit vom 03.08. bis zum 14.08. bieten wir dir eine optimale Vorbereitung auf das neue Schuljahr an, frischen dein Wissen aus dem letzten Schuljahr auf und geben dir alles mit auf den Weg, was du für einen erfolgreichen Start ins Schuljahr 2020/21 brauchst.

Förderung bei LRS und Dyskalkulie
Unsere ausgebildeten Lehrkräfte helfen dir mit bewährten Methoden deine Lese– und Rechenfertigkeiten zu verbessern und somit mehr Spaß am Unterricht zu gewinnen.

Melde dich jetzt zur Probestunde an unter der Nummer: 02162 530930

© 2020 Theodor-Frings Privatschule Viersen