LRS-Förderinstitut

Das LRS-Förderinstitut wurde im August 2002 von Christa und Werner Heyer ins Leben gerufen, mit der Zielsetzung, eine qualitativ hochwertige und zugleich bezahlbare Förderung anzubieten. Kinder und Jugendliche finden hier kompetente Hilfe bei sämtlichen Lernproblemen, speziell bei Legasthenie, Dyskalkulie, Lese- Rechtschreibschwäche und AD(H)S.

In entspannter Atmosphäre, in der fast nichts an Schule erinnert, wird in Einzel- oder Gruppenförderung unter Leitung einer erfahrenen Lehrkraft unterrichtet. Wichtig ist, dass die Schüler hier ohne Angst etwaige Defizite aufholen und Lernblockaden abbauen können.

Zudem wird ein umfangreiches und qualifiziertes Spektrum an Nachhilfe, bis zur Stufe 13, geboten. Die Lehrer des Instituts können jedes Fach, individuell auf den Schüler angepasst, lehren und instruieren.

 

L e s e n - R e c h n e n - S c h r e i b e n


LRS-Förderinstitut Förderunterricht Nachhilfe Prüfungsvorbereitungen


41751 Viersen – Theodor Frings Allee 28 - 30
Büro: 02162 - 530 930
 &
47918 Tönisvorst – Ostring 1 (Tanzsportkreis)

 

www . LRS-Foerderinstitut . de

© 2018 Theodor-Frings Privatschule Viersen